Die Bestandsliste ist online

Die Tauben des Flugs RUHR.2019 drehen fleißig ihre Runden um die Schlaganlage am Deutschen Brieftauben-Zentrum und werden intensiv auf die bevorstehenden Trainingsflüge vorbereitet. Die aktuellen Bestandslisten finden Sie hier:

 3. Trainingsflug 18.07.2019 

3. Trainingsflug 18.07.2019  JAK 

Am 21. Mai wurden die Tauben für den Flug RUHR.2019 elektronisch erfasst, um die bei der Anlieferung bereits erfolgte Zuordnung zu überprüfen. Namensänderungen sind nur noch kurzfristig möglich. Die aktuelle Zuordnungsliste finden Sie hier:

 

Zuordnungsliste vom 27.05.2019       

Die Anlieferung der Tauben, die am Flug RUHR.2019 teilnehmen, hat am 18. März 2019 begonnen und endet spätestens am 26. April. Einige Züchter haben ihre Tauben bereits persönlich abgegeben oder per Kurier anliefern lassen.

 

Der Finalflug RUHR.2019 findet am 14. September statt. Auf dem Gelände des Deutschen Brieftaubenzentrums (DBZ) werden dazu wieder zahlreiche Gäste erwartet.

 

Es ist möglich, die angemeldeten Tauben jeweils montags bis freitags (außer an gesetzlichen Feiertagen und Mittwochnachmittag) in der Zeit von 9 bis 15 Uhr persönlich oder per Tiertransport anzuliefern. Eine vorherige Terminvereinbarung ist dazu nicht erforderlich. Die Tauben dürfen aber nur angeliefert werden, wenn sie mindestens 35 Tage alt und nachweislich mindestens 14 Tage vor der Anlieferung gegen das Paramyxovirus geimpft worden sind. Eine entsprechend ordnungsgemäß ausgefüllte und unterschriebene Impfbescheinigung eines Tierarztes ist im Original beizufügen. Den angelieferten Tauben müssen die jeweiligen Eigentumsausweise sowie aussagekräftige Abstammungsunterlagen beigelegt sein.

 

Die Anlieferung erfolgt an folgende Adresse:

Prof. Dr. Kohaus-Förderverein e. V.

Katernberger Str. 115

45327 Essen

Die Anlieferung der Tauben, die am Flug RUHR.2019 teilnehmen, beginnt am 18. März 2019 und endet spätestens am 26. April 2019. Auch am Tag der Hausmesse am 30. März können Tauben dafür angeliefert werden. Es ist möglich, die Tauben jeweils montags bis freitags (außer an gesetzlichen Feiertagen und Mittwochnachmittag) in der Zeit von 9:00 bis 15:00 Uhr persönlich oder per Tiertransport anzuliefern. Eine vorherige Terminvereinbarung ist insofern nicht erforderlich. Die Tauben dürfen nur angeliefert werden, wenn sie mindestens 35 Tage alt und nachweislich mindestens 14 Tage vor der Anlieferung gegen das Paramyxovirus geimpft worden sind. Eine entsprechend ordnungsgemäß ausgefüllte und unterschriebene Impfbescheinigung eines Tierarztes ist im Original beizufügen.

 

Bei Übergabe der angemeldeten und bezahlten Tauben werden diese Eigentum des Professor Dr. Kohaus-Fördervereins.

Den angelieferten Tauben müssen die jeweiligen Eigentumsausweise sowie aussagekräftige Abstammungsunterlagen beigelegt sein.

 

Die Anlieferung erfolgt an folgende Adresse:

Prof. Dr. Kohaus-Fördervereins e. V.

Katernberger Str. 115

45327 Essen

Lehrmaterial

lehrmaterial

Die überarbeitete Neuauflage ist jetzt unter dem Titel „Die Taube – Materialien für 4. bis 6. Schulklassen“ erschienen und umfasst mehr als 80 Seiten im A4-Format.

Zum Lehrmaterial

Ein herzliches Dankeschön unseren Sponsoren und Gönnern

04 wfb 04 beyers04 dhp 04 geraldy 04 klaus 04 matador taubenfutter Mifuma Betz Logo Kopie 04 natural 04 schorr 04 tauris 04 verband 04 tk