Die Anlieferung der Tauben, die am Flug RUHR.2021 am 18. September teilnehmen, hat nun begonnen und endet spätestens am 7. Mai 2021.

 

Einige Startplätze sind noch zu vergeben.

 

Die ersten Züchter haben ihre Tauben bereits persönlich abgegeben oder anliefern lassen.

Es ist möglich, die Tauben jeweils montags bis freitags (außer an gesetzlichen Feiertagen und Mittwochnachmittag) in der Zeit von 9 bis 15 Uhr persönlich oder per Tiertransport anzuliefern. Eine vorherige Terminvereinbarung ist insofern nicht erforderlich.

Die Tauben dürfen nur angeliefert werden, wenn sie mindestens 35 Tage alt und nachweislich mindestens 14 Tage vor der Anlieferung gegen das Paramyxovirus geimpft worden sind.

Bei Übergabe der angemeldeten und bezahlten Tauben werden diese Eigentum des Professor Dr. Kohaus-Fördervereins. Den angelieferten Tauben müssen die jeweiligen Eigentumsausweise sowie aussagekräftige Abstammungsunterlagen beigelegt sein.

 

Die Anlieferung erfolgt an folgende Adresse:

Prof. Dr. Kohaus-Förderverein e. V.

Katernberger Str. 115

45327 Essen

Anlieferung der Tauben bis zum 7. Mai möglich

Wegen des heftigen Wintereinbruchs Anfang Februar mussten viele Züchter die Anpaarung ihrer Tauben nach hinten verschieben. Deshalb hat sich der veranstaltende Prof. Dr. Kohaus-Förderverein dazu entschlossen, die Anlieferungsfrist bis zum 7. Mai zu verlängern.

 

Es gelten für die Abgabe der Tauben weiterhin die bekannten Bedingungen, besonders auf die nachgewiesene Impfung gegen Paramyxovirose 14 Tage vor der Abgabe der Tauben wird hiermit noch einmal hingewiesen.

 

Die Anlieferung erfolgt an folgende Adresse:

Prof. Dr. Kohaus-Förderverein e. V.

Katernberger Str. 115

45327 Essen

Der Prof. Dr. Kohaus-Förderverein e.V. veranstaltet auch im Jahr 2021 den Brieftauben-Flug RUHR.2021. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden mehrere Distanzflüge und ein Finalflug sowie am 18. September 2021 ein „Tag der offenen Tür“ durchgeführt. 

 

Sichern Sie sich jetzt ein Startplatz für den Brieftauben-Flug RUHR.2021!

 

Die Ausschreibung zum Brieftaubentauben-Flug RUHR.2021 finden Sie hier.

Das Anmeldeformular zum Brieftaubentauben-Flug RUHR.2021 finden Sie hier.

 

Da die DBA 2021 aufgrund der aktuellen Corona-Bedingungen leider ausfallen musste, kann auch die beliebte Saalversteigerung des Prof. Dr. Kohaus Fördervereins e.V. nicht stattfinden. Unser Förderverein hat sich deshalb um eine Online-Alternative bemüht.

 

Die Versteigerung ist beendet. Viele Brieftaubenliebhaber haben am Sonntag das spannende Finale der Versteigerung vom Wohnzimmer aus verfolgt und sich mit erstklassigen Tauben verstärkt. Die Vorstandschaft des Prof. Dr. Kohaus Fördervereins ist von dem tollen Ergebnis der Versteigerung sehr erfreut. Die teuerste Taube aus dem Schlag SG Richter & Lipski aus Herten wurde für 4.210 Euro verkauft. Aber auch alle anderen Tauben konnten tolle Ergebnisse erzielen.

 

Die Vorstandschaft des Dr. Kohaus Fördervereins bedankt sich nochmals recht herzlich bei allen Spendern sowie den Käufern der Tauben und wünscht eine erfolgreiche Zucht mit den neuen Verstärkungen.

 

Mit dem Erlös werden wieder tolle Aktionen rund um das Brieftaubenwesen unterstützt. Welche Projekte in der letzten Zeit unterstützt wurden, lesen Sie hier.

 

Sie möchten auch tolle Projekte unterstützen, die das Brieftaubenwesen fördern?
Dann werden Sie jetzt Fördermitglied!

Lehrmaterial

lehrmaterial

Die überarbeitete Neuauflage ist jetzt unter dem Titel „Die Taube – Materialien für 4. bis 6. Schulklassen“ erschienen und umfasst mehr als 80 Seiten im A4-Format.

Zum Lehrmaterial

Ein herzliches Dankeschön unseren Sponsoren und Gönnern

04 wfb 04 beyers04 dhp 04 geraldy 04 klaus 04 matador taubenfutter Mifuma Betz Logo Kopie 04 natural 04 schorr 04 tauris 04 verband 04 tk