DESC
Ein Doppelenkel des Stammvogels „B-043“, einem Sohn des „Olympiade 003“ von Leo Heremans.
1.001,00 EUR
11:12:08
Gezogen aus dem „Neymar“ und einer Tochter „Goldenes Zuchtpaar“. Die Taube ist eine Schwester des RegV-besten Vogels.
520,00 EUR
11:12:08
Aus der Siegerin des Nationalfluges Micheldorf, der „2299“, mit ihrem Vater. Die „2299“ flog 11 Preise mit 801 Punkten.
295,00 EUR
11:12:08
Aus einer Schwester der Olympiatäubin „147“, gepaart an den „148“, einem sehr erfolgreichen Reisevogel.
440,00 EUR
11:17:08
Gezüchtet aus der letzten Tochter des „Moses“ und einem Enkel der „Daisy“.
310,00 EUR
11:17:08
Das 3. beste Jungtier der RV. Aus dem Vater stammt auch der 42. As-Vogel des Verbandes.
160,00 EUR
11:17:08
Angeboten wird ein Gutschein über zwei Jungtauben 2021 des 19. Verbands-Jährigenmeisters.
310,00 EUR
11:22:08
Aus einem hervorragenden Reise- und Zuchtvogel mit der „Bont Beauty“. Eine Linienzucht auf den „Tyson“.
210,00 EUR
11:22:08
Gezüchtet aus dem Top Zuchtvogel „734“, einem Sohn der „Stammtäubin“, mit der „Tochter Olympia 412“.
210,00 EUR
11:22:08
Aus dem „Young Nieuwe Olympiade“ und einer Enkelin „Der Verkehrte“. Das Beste von Leo Heremans.
570,00 EUR
11:27:08
„Chef 333“ mal „Chefin 283“. Ein Olympia-Teilnehmer und ein RV-bestes Weibchen. Interessanter geht es nicht.
1.060,00 EUR
11:27:08
Gezogen aus dem „Sohn Hightower“ und der „Dirk“, einer Tochter der „Olympic Blue“.
111,00 EUR
11:27:08
Aus dem Olympia-Teilnehmer und 29. As-Vogel des Verbandes 2017 „Olympic Seven One“ und „Sister Neil“ von J. Roziers.
360,00 EUR
11:32:08
Ein Dreifachenkel nationaler As-Tauben mit der Abstammung J. Verschoot und Gino Clicque.
1.310,00 EUR
11:32:08
Aus den zwei Standard-Tauben der DBA 2020 gezüchtet. Leistung und Schönheit sind hier vereint.
611,00 EUR
11:32:08
Gezüchtet aus dem „Bruder Olympiade 008“ mit der „Miss Quattro“. Heremans-Blut in Vollendung.
390,00 EUR
11:37:08
Das 17. As-Weibchen des Verbandes 2020 ist die Mutter dieser hoffnungsvollen Jungtaube. Das Beste der 3. Verbandsmeister.
410,00 EUR
11:37:08
Von den Züchtern des 1. As-Weibchens des Verbandes steht ein Gutschein über zwei Jungtauben 2021 im Angebot.
210,00 EUR
11:37:08
Der fahle Vogel war für die Zucht vorgesehen, stammt er doch aus einem Doppelenkel des „Ringlosen“ und der „Enkelin 520“.
590,00 EUR
11:42:08
Das Männchen stammt aus dem 6. As-Männchen des Verbandes 2020 und der „99“ , dem 2. As-Weibchen des RegV 405.
910,00 EUR
11:42:08
Eine Linienzucht auf den Megavererber „Anton“. Die Großeltern der Taube fliegen zwölf 1. Konkurse.
320,00 EUR
11:42:08
Gezüchtet aus dem „Quattro“ mit seinen vier 1. Konkursen und der Mutter von drei 1. Konkurs-Siegern wird der Nestbruder die beste Jungtaube der RV.
410,00 EUR
11:47:08
Die „Olympic Bulck“ ist eine Schwester zu „Speedy 5“ und wurde aus „Olympic 80“ mit der „Dochter Goede Rode“ gezüchtet.
510,00 EUR
11:47:08
Die Kombination Wieden, Schellens und Prange sorgte bereits für sehr erfolgreiche Geschwister.
420,00 EUR
11:47:08
Der Vater der Spendentaube flog 57 Preise, die Mutter ist eine Tochter des „04-443“ von Marien.
660,00 EUR
11:52:08
Die Spendentaube stammt aus einer Linienzucht auf den „Hurrican 51“ und der „1001“, einer hervorragenden Zucht- und Reisetaube.
320,00 EUR
11:52:08
Aus dem As-Vogel vom F. Berg mit seinen vier 1. Konkursen und einer Schwester der „Paloma“ wurde diese Spendentaube gezogen.
270,00 EUR
11:52:08
Eine Halbschwester der Spendentaube wurde 10. As-Weibchen des Verbandes. Der Vater war 2015 2. bester Jähriger Hessens, die Mutter flog 39 Preise.
287,00 EUR
11:57:08
Angeboten wird ein Gutschein über eine sommerjunge Jungtaube 2021 aus dem Zuchtschlag.
220,00 EUR
11:57:08
Aus dem „Sohn Goudhaantje“ von R. Diels und der „Only One“, einer Doppelenkelin „Den 426“ von Heremans-Ceusters.
230,00 EUR
11:57:08
In der Nachzucht von „36“ x „878“ sind Spitzenpreise genetisch verankert. Das Beste des 5. Verbands-Jährigenmeisters.
310,00 EUR
12:02:08
Hier hat der Verbandsmeister 2016 seine Linien „Olympia 408“ und „Olympia 161“ in Vollendung verschmolzen.
610,00 EUR
12:02:08
Gezüchtet aus dem „Hektor“, einem Sohn des „Gladiator“ von Geerinckx und der „Beauty AD“ von M. Wouters, einer sehr guten Zuchttäubin.
131,00 EUR
12:02:08
Feinstes Weitstreckenblut vereint diese Taube in sich. Sie ist väterlicherseits eine Enkelin des „Forrest Gump“, Mutter ist die „She´s A Lady“ von E. Meirlaen.
810,00 EUR
12:07:08
Ein Sohn des „Blue Ace“, der ein erfolgreicher Sohn des Stammpaares ist. Mutter ist eine Tochter des „Pokerface“ von H. Schulz.
611,00 EUR
12:07:08
Geschwister der Spendentaube haben 2020 die 3. Verbands-Jungtaubenmeisterschaft errungen. Die Linie des Megavererbers „Anton“, verpart an die „Lady Kallen“.
260,00 EUR
12:07:08
Eine sommerjunge Taube aus einem Sohn des „114“ mit der Nestschwester des 30. As-Vogels des Verbandes 2019.
520,00 EUR
12:12:08
Aus dem 2. As-Weibchen des Verbandes wurde diese Spätjunge Taube gezüchtet, die ihren Ursprung in den Tauben von G. Vandenabeele hat.
611,00 EUR
12:12:08
Im Angebot steht ein Gutschein über zwei Jungtauben 2021 des bekannten Züchters.
210,00 EUR
12:12:08
Gezüchtet aus dem „Super Anton 100“ und einer Halbschwester „Olympic Romy“ ist die Taube eine Schwester der Münsterland-Siegerin „Olympic Antonia“.
355,00 EUR
12:17:08
Aus dem 21. As-Vogel des Verbandes, einem Bruder des 1. As-Vogels, stammt diese Erfolg versprechende Jungtaube.
410,00 EUR
12:17:08
Die Super-Star-Taube „Alvares“ ist hier der Vater. Mutter ist die 1212, eine sehr gute Reise- und Zuchttaube.
215,00 EUR
12:17:08
Die züchterische Rarität „Centuro“ ist der Vater dieser Jungtaube, eine Tochter des „Olympic Clyde“ die Mutter.
760,00 EUR
12:22:08
Die Jungtaube der 10. Verbandsmeister war für die eigene Zucht vorgesehen. Ein Bruder des 1. As-Vogels des Verbandes ist der Vater.
509,00 EUR
12:22:08
Ein Sohn des „Blue Vettel“ von Schlechtriem und eine Körner x Diels-Täubin sind die Eltern dieser viel versprechenden Jungtaube.
140,00 EUR
12:22:08
Das Beste des Düsseldorfer Spitzenschlages. Ein Kind des absoluten Zucht-Asses „Cornelia“ ist eine echte Rarität.
430,00 EUR
12:27:08
Angeboten wird ein Gutschein über eine Jungtaube 2021 des weltweit bekannten Schlages.
310,00 EUR
12:27:08
Roepers „Zucht-As 1241“ ist die Großmutter dieser Jungtaube, die Mutter fliegt zweimal 13/11.
200,00 EUR
12:27:08
Aus dem „Olympic Ace“ und der „Lady Ringlose“ stammt diese Spendentaube. Weitstrecke liegt ihr im Blut.
320,00 EUR
12:32:08
Meyerholz und Schumacher-Tauben liegen an der Basis dieses „66“-Enkels.
280,00 EUR
12:32:08
Aus besonders erfolgreichen One-Loft-Race-Tauben stammt diese junge Taube.
666,00 EUR
12:32:08
Diese Spendentaube wurde aus dem 3. As-Vogel des Verbandes 2019 gezogen. Die Mutter führt bestes Prange-Blut.
2.500,00 EUR
12:37:08
Die Spendentaube wurde aus einer Inzucht auf den „Kleine Dirk“ und der „Olympic Queen 662“ gezüchtet.
360,00 EUR
12:37:08
Im Angebot steht ein Gutschein über zwei Jungtauben 2021 des Zucht-Centers.
210,00 EUR
12:37:08
Der „Olympia 412“ von Roeper ist hier väterlicherseits der Großvater. Mutter ist „Die schöne 909“ von de Beer.
230,00 EUR
12:42:08
Aus dem 3. As-Vogel des RegV und der „84“, die u.a. 11 Preise und einen 1. Konkurs flog, wurde diese hoffnungsvolle Taube gezüchtet.
310,00 EUR
12:42:08
Die Spendentaube vereint die absoluten Leistungslinien dieses Spitzenschlages aus dem Ruhrgebiet.
170,00 EUR
12:42:08
Gezogen aus der 2. nat. As-Taube Vitesse NPO und der „Olympic Bonnie“ verspricht diese Taube einfach alles.
1.320,00 EUR
12:47:08
Eine Schwester zum 3. As-Weibchen des Verbandes aus dem Schlag der Verbands-Jungtaubenmeister steht hier zum Angebot.
1.710,00 EUR
12:47:08
Der „Olympiade 438“ ist hier der Vater, Mutter ist eine Enkelin des „Kleine Dirk“. Das Beste der 20. Verbands-Jährigenmeister.
270,00 EUR
12:47:08
Display

Anmeldung

AGB

 

Ein herzliches Dankeschön unseren Sponsoren und Gönnern

04 wfb 04 beyers04 dhp 04 geraldy 04 klaus 04 matador taubenfutter Mifuma Betz Logo Kopie 04 natural 04 schorr 04 tauris 04 verband 04 tk