Taubenschlag in Flammen – der wohl schlimmste Albtraum eines Taubenzüchters! Genau das musste Brieftaubenliebhaber Hans Goronz miterleben. Unser Förderverein hilft:

 

Der Förderverein hat sich zum Ziel gesetzt und dies auch in seiner Satzung verankert, die Brieftaubenzucht in Deutschland ideell und materiell zu fördern. Dieser Zweck soll der Satzung entsprechend, einerseits durch die Aufklärung und Information über Wesen und Biologie der Brieftauben sowie über die Geschichte des Brieftaubensports in Deutschland und intensive Öffentlichkeitsarbeit erreicht werden. Andererseits wird durch die Unterstützung Jugendlicher und durch die Gewährung gezielter Beihilfen, z.B. bei Unglücken und Katastrophen sowie für Belange des Tierschutzes im Sinne des Brieftaubensports geholfen.

 

Ein schweres Unglück musste leider auch Hans Goronz erfahren. Im Januar sah sich der leidenschaftliche Brieftaubenzüchter der RV Rote Erde Kamen am Ende seines geliebten Hobbies. Als seine Nachbarn ihn in der Nacht weckten, stand sein ganzer Taubenschlag bereits in Flammen. Auch die Feuerwehr konnte leider keine seiner Tauben mehr retten.

Ein schweres Unglück bei dem Brieftaubenfreunde zusammenhalten! Engagierte Sportfreunde baten sofort Hilfe beim Abtransport der Überreste und beim Wiederaufbau an und sagten sogar Jungtauben zu.

Natürlich greift unser Förderverein ebenfalls in dieser Notsituation finanziell unter die Arme.

Denn genau für solche Zwecke gibt es unseren Förderverein, der sofort finanzielle Unterstützung für den Bau eines neuen Taubenschlags zugesichert hat.

Gleichzeitig sind wir stolz auf den gezeigten Zusammenhalt unter unseren Sportfreunden und sehr glücklich, dass der Förderverein eine finanzielle Unterstützung in diesen schwierigen Situationen zum Erhalt unseres wunderschönen Hobbies beitragen kann.

Das geht nicht ohne Sie!

Deshalb: ein großes Dankeschön an alle, die den Prof. Dr. Kohaus Förderverein durch Spenden, Mitgliedschaften, Versteigerungstauben und -geboten regelmäßig tatkräftig unterstützen!

Ohne Sie wären diese Hilfen nicht möglich – DANKE!

 

Ihr
Team vom Prof. Dr. Kohaus Förderverein

 

Sie möchten unseren Prof. Dr. Kohaus Förderverein bei seinen Aktionen unterstützen? Dann werden Sie jetzt Mitglied.

Lehrmaterial

lehrmaterial

Die überarbeitete Neuauflage ist jetzt unter dem Titel „Die Taube – Materialien für 4. bis 6. Schulklassen“ erschienen und umfasst mehr als 80 Seiten im A4-Format.

Zum Lehrmaterial

Ein herzliches Dankeschön unseren Sponsoren und Gönnern

04 wfb 04 beyers04 dhp 04 geraldy 04 klaus 04 matador taubenfutter Mifuma Betz Logo Kopie 04 natural 04 schorr 04 tauris 04 verband 04 tk